Alle Beiträge

Ultimative Kratom Booster: 5 wirkungsvolle Tipps für eine intensivere Kratom Wirkung

Porträt Joscha
Joscha
January 7, 2024
3
Min Lesezeit
Ultimative Kratom Booster: 5 wirkungsvolle Tipps für eine intensivere Kratom Wirkung

Kratom, die einzigartige asiatische Pflanze mit ihrem äußerst breit gefächerten Wirkspektrum, kann durch die clevere Kombination mit bestimmten Naturprodukten noch effektiver in der Anwendung werden.

In diesem Artikel stelle ich dir fünf natürliche Kratom Booster vor, die deine Kratom-Erfahrung nachhaltig auf ein neues Level bringen werden.

Kurkuma – Der goldene Booster für ein intensiveres Kratom Erlebnis

Den Anfang macht Kurkuma, auch als das goldene Gewürz bekannt. Kurkuma, gelber Ingwer genannt, ist nicht nur für seine kulinarischen Qualitäten und als fester Bestandteil eines jeden Currys berühmt. Vor allem die antioxidativen, entgiftenden und entzündungshemmenden Eigenschaften des Hauptinhaltsstoffes Curcumin machen den Gelbwurz zu einem beliebten Naturheilmittel bei einer Vielzahl von Beschwerden.

In Kombination mit Kratom kann deine Erfahrung auf harmonische Weise verstärkt werden. Denn die Kombination von Kratom und Kurkuma sorgt für eine sanfte Potenzierung der Effekte und verlängert die Wirkung außerdem um mehrere Stunden.

Mische einfach etwa 1 - 3 g Kurkuma unter dein Kratom und konsumiere es wie gewohnt.

Ich würde dir zudem empfehlen, Kurkuma zusätzlich in deine tägliche Routine zu integrieren – sei es als Gewürz in Speisen oder als gesundes Getränk (Goldene Milch), um dein Verdauungssystem und die allgemeine körperliche Gesundheit langfristig zu fördern.

Pfeffer – Scharfe Ergänzung zur Förderung der Alkaloidaufnahme

Eine weitere natürliche Option ist Pfeffer. Denn insbesondere schwarzer Pfeffer, enthält Piperin, eine Verbindung, die die Bioverfügbarkeit verschiedener Substanzen erhöht. In Kombination mit Kratom kann Pfeffer die Absorption der Wirkstoffe verbessern und so zu einem deutlich intensiveren Kratom-Erlebnis beitragen.

Um von dem Bioverfügbarkeits Boost zu profitieren, musst du allerdings eine Mindestmenge von ca. 1 g Pfeffer unter dein Kratom mischen - Eine durchaus feurige Angelegenheit. Alternativ empfehle ich dir den Pfeffer einfach in deine tägliche Ernährung zu integrieren und so den allgemeinen Piperin Level in deinem Körper zu steigern

Indo Fresh
Für dich empfohlen
Indo Fresh
Green Maeng Da Kratom
ab
€ 7,95
Inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Schwarzkümmelöl – Die geheime Waffe für eine ausgewogene Kratom Wirkung

Den dritten Platz sichert sich das Schwarzkümmelöl. Es ist bekannt für seine vielfältigen gesundheitlichen Vorteile, unter anderem die entzündungshemmende, antioxidative und antiallergene Wirkung. Als indirekter Agonist an den Opioidrezeptoren verstärkt es die Kratom Wirkung außerdem signifikant.

Nimm einfach je morgens und abends etwa einen halben Teelöffel Schwarzkümmelöl zu dir, um einen spürbaren Kratom Boost zu erfahren.

Magnesium – Der entspannende Begleiter für eine stressfreie Kratom Erfahrung

Auch unabhängig von deinem Kratom Konsum empfehle ich dir regelmäßig Magnesium einzunehmen. Magnesium ist ein essenzielles Mineral, welches an über 300 verschiedenen Stoffwechselprozessen in unserem Körper beteiligt ist und in der heutigen Zeit leider oft nicht ausreichend zur Verfügung steht. Die beruhigenden Eigenschaften harmonieren besonders gut mit den entspannenden Effekten von Kratom.

Magnesium hilft überdies dabei, die Kratomtoleranz zu des Körpers zu senken und Abhängigkeiten effektiv vorzubeugen. Im Idealfall nimmst du täglich etwa 500 - 600mg Magnesium zu dir, wenn du Kratom konsumierst etwa 30 Minuten vor der Kratom Einnahme. Durch die Ergänzung mit Magnesium kannst du das Potenzial für Muskelentspannung und Stressabbau maximieren. Dieser Kratom Booster eignet sich besonders gut für diejenigen, die Kratom als entspannendes Ritual in ihre Abendroutine integrieren.

Nahaufnahme Kratomblätter und Kapseln liegen auf Tisch
Jetzt kostenlos nutzen
Kratom Dosierungsrechner

Grapefruitsaft – Die fruchtige Verstärkung mit langanhaltender Booster-Wirkung

Zu guter letzt steht Grapefruitsaft auf der Liste, auch er kann als natürlicher Verstärker für Kratom dienen. Die in Grapefruitsaft enthaltenen Enzyme können den Abbau von Kratom-Wirkstoffen verlangsamen, was zu einer längeren und stärkeren Wirkung führen kann. Erfrischend und lecker – dieser Kratom Booster verleiht deiner Erfahrung zusätzlich eine angenehm fruchtige Note.

Trinke ca. 2 Stunden vor dem Konsum ein Glas Grapefruitsaft. Achte darauf, einen Direktsaft zu verwenden!

Fazit: Natürliche Booster für ein intensiveres Kratom Erlebnis

Die Integration von Kurkuma, Pfeffer, Schwarzkümmelöl, Magnesium und Grapefruitsaft in dein Kratom-Ritual kann nicht nur die Wirkung verstärken, sondern ganz nebenbei auch dein allgemeines Wohlbefinden und die körperliche Gesundheit verbessern. Experimentiere mit den Dosierungen und finde die Kombination, die am besten zu dir passt. Nutze die Kraft der Natur, um deine Kratom Erfahrungen auf ein neues Niveau zu heben.

Nach Oben
Dein Warenkorb ist leer...
Hoppla, dein Warenkorb ist noch leer! Wie wäre es mit ein paar großartigen Produkten, um ihn zu füllen?
Bestseller entdecken
Dein Warenkorb

Super Wahl! Dein Produkt ist im Warenkorb.

Hol dir Gratis-Versand: Noch 35,00€ zur kostenfreien Lieferung!
Glückwunsch! Deine Bestellung ist versandkostenfrei 😎
Platzhalter
Product Name
Liefermenge
Option 1 / Option 2 / Option 3
Weekly Delivery
Product Discount (-€0)
COUPON1 (-€0)
€0
€0
€0
Entfernen